Arbeitskreis E-Health

Gremien Typ:
Arbeitskreis
Anwendungsbereich:
Digitale Transformation
Informationen für Mitglieder:
Mitgliederportal

Der Arbeitskreis E-Health beschäftigt sich mit der Transformation des Gesundheitssystems. Das Ziel besteht darin, die Rahmenbedingungen für die Digitalisierung zu verbessern. Dazu gehören u. a. Fragestellungen der Vernetzung der Akteure, digitale Infrastrukturen für das Gesundheitswesen, Digital-Health-Anwendungen für Diagnose und Therapie und Big Data Anwendungen für Medizin und Versorgung. Der Arbeitskreis trifft sich etwa vier Mal zusätzlich zu Sitzungen der Projektgruppen.

Themen

Ziele & Aktivitäten

Ziele

  • Akzeptanz digitaler Technologien im Gesundheitssektor verbessern
  • Rechtliche Rahmenbedingungen - bspw. im Bereich Datenschutz im Gesundheitssektor oder für den Einsatz digitaler Technologien in Diagnose und Therapie - zukunftsfähig gestalten
  • Zusammenarbeit mit anderen Arbeitskreisen im Bitkom (Künstliche Intelligenz, Big Data, Blockchain, IT-Sicherheit, etc.)
  • Förderung von Interoperabilität im Gesundheitswesen

Aktivitäten 2021:

  • Innovation und Wettbewerb in der digitalen Gesundheitswirtschaft
  • Blockchain im Gesundheitswesen
  • Digitale Gesundheitsversorgung und intersektorale Vernetzung
  • Smarte Quartiere und Gesundheit(sversorgung)
  • Datenschutz und IT-Sicherheit

Aktivitäten 2022:

  • Digitaler gesundheitspolitischer Dialog

    • 11.3.2022 mit Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB (FDP)
  • Fachtagung Datenschutz im Gesundheitswesen 11. - 13. Mai 2022
  • Bundesweiter Digitaltag 2022 am 24.6.2022
  • Digital Health Conference 2022
  • Bitkom @ MedtecLive 3.-5.5.2022

Themen

  • Vernetzung im Gesundheitssystem
  • Telematikinfrastruktur, elektronische Patientenakte und Mehrwertanwendungen
  • Datenschutz im Gesundheitsbereich
  • Digital-Health-Anwendungen (inkl. Telemedizin), digitale Medizinprodukte und Fragen des Marktzugangs
  • GAIA-X
  • Interoperabilität
  • Verhandlung und Weiterentwicklung der DiGA-Rahmenvereinbarung als maßgebliche Spitzenorganisation der Hersteller von digitalen Gesundheitsanwendungen

Projekte

  • Projektgruppe Landesdatenschutz- und Krankenhausgesetze
  • Projektgruppe Digitale Gesundheitsanwendungen
  • Projektgruppe Digital gegen Corona
  • Taskforce ePA 3.0

Weitere Informationen

Vorsitzende: Emily Andreae (vitagroup AG)

Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Pablo Mentzinis (SAP SE), Frank Schloße (Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH), Alexander Ihls (Siemens Healthcare GmbH), Christian Grussendorf (Atos Deutschland), Jan Wemmel (arvato Systems GmbH)

Weitere aktive Mitgliedsunternehmen: Telekom Healthcare and Security Solutions, HMM Deutschland GmbH, Bundesdruckerei GmbH, GS1 Germany GmbH, Hasso Plattner Institut, Microsoft, IBM Deutschland GmbH, InterSystems GmbH, Philips DACH GmbH